Seniorenarbeit

Ältere Menschen aus der ganzen Stadt Schweinfurt kommen zum Seniorentreff in St. Johannis. In gewohnter und bewährter Weise beginnt dieses Treffen immer mit einem Kaffeetrinken. In gemütlicher Runde besteht die Möglichkeit, miteinander ins Gespräch zu kommen; sich auszutauschen, Neues von anderen zu erfahren, darauf zu hören, was andere erleben, was im Mittelpunkt steht; teilzuhaben an dem, was andere Menschen betrifft.

Zu einem weiteren festen Bestandteil gehört es auch, für jeden Seniorentreff ein Thema zu bedenken. Seien es biblische Texte, über die nachgedacht wird, Probleme unserer Zeit, z. B. Patientenverfügung oder verschiedene Krankheiten und wie man mit diesen umgehen kann. Den Themen sind keine Grenzen gesetzt. Im Mittelpunkt unseres Treffens steht das Wort Gottes, das wir hören und mit auf unseren Weg nehmen wollen.

Zu den Treffen gehört es, dass wir hören, was im Leben unserer Gemeinde geschieht. Es gehört auch dazu, mit nach Hause zu nehmen, was andere bewegt, wie es anderen geht und an diese auch zu denken.
Nicht nur bei der Jugend, auch bei den Senioren gibt es sogenannte „high lights“. Dazu gehört das Sommerfest, der Federweißen-Nachmittag, Gelegenheiten, die großen Spaß bereiten.

Sie gehören dazu.

Im Veranstaltungskalender können Sie die Themen der jeweiligen Monate erfahren. Nähere Informationen können sie auch im Pfarramt erhalten.

 


 34. Schweinfurter Seniorenwochen 2016

"Mach mit - bleib fit"

lautet das Motto der Schweinfurter Seniorenwochen vom 30.4. bis 3.6.2016.

Ein reichhaltiges und interssantes Programm liegt wieder vor. Blättern Sie durch und entscheiden Sie sich für Veranstaltung.

Hier finden Sie das Programmheft 2016!

 


 

 

Unser Senioreprogramm als pdf-Datei

 

SENIORENTREFF ST: JOHANNIS

25. Februar   „Telefonseelsorge – Was machen wir so?!“         

14:30 Uhr     

Referentin:      Ruth Belzner, Telefonseelsorge

 


17. März        „Der Main - die Lebensader der Stadt Schweinfurt“     

14:30 Uhr

Referent:         Karl Heinz Hennig, Kreisheimatpfleger

                                  

 


22. März        „Von Menschen und Göttern“

15:00 Uhr                 

Der Film erzählt die wahre Geschichte einiger Zisterzienser-Mönche,

die in der algerischen Stadt Tibhirine Entwicklungsarbeit leisten und friedvoll

mit der muslimischen Bevölkerung zusammen leben.

Film 120 Minuten

 

 


14. April         „Hat Kirche Zukunft“

14:30 Uhr                 

Wie finster schaut es mit der kirchlichen Zukunft aus?

Gibt es bald keine Mitglieder mehr?

Referent:         Andreas Grell, Pfarrer

 

 


30. April - 3. Juni  „Mach mit - bleib fit“

34. Schweinfurter Seniorenwochen 2016

Für die Seniorenwochen gibt es ein extra Programm

Samstag, 30. April findet die Eröffnungsveranstaltung auf dem Georg-Wichtermann-Platz statt.

 

 


03. Mai           „Wer früher stirbt ist länger tot“

15:00 Uhr                 

Der elfjährige Sebastian aus dem idyllischen Voralpenland glaubt, er sei Schuld am Tod seiner Mutter. Weil die ja bei seiner Geburt starb. Um trotzdem noch in den Himmel

kommen zu können, muss er also eine mächtig gute Tat begehen. Und die könnte zum Beispiel darin bestehen, dem alleinerziehenden Vater Lorenz eine neue Frau zu beschaffen. Beim dörflichen Stammtisch             holt sich Sebastian das dafür             nötige Know-how.

Film 105 Minuten

 

 


12. Mai           „Singen unter dem Nußbaum“

14:30 Uhr                                                    

Garten in der Frauengasse 6 - bei schlechtem Wetter im

Martin-Luther Haus (Bodengasse 1)

Referent:         Diakon Norbert Holzheid

 

 


16. Juni          „Reise durch den Norden Irlands“

14:30 Uhr                 

Mit Bildern werden wir in die Schönheiten von Irland geführt

Referent:         Jürgen Schmid

 

 


28. Juli           „Mit Frohsinn und guter  Laune“

14:30 Uhr                 

Wir singen und genießen!

Sommerfest beim Martin-Luther-Haus

 

 


22. September „Der Mann am Klavier“

14:30 Uhr                 

Lieder und Schlager zum Feiern und Fröhlich sein!

Zwiebelkuchen und Federweißer

 

 


11. Oktober   „Adams Äpfel“

15:00 Uhr                 

Dorfpfarrer Ivan, "der wohl Film gläubigste Geistliche auf  Erden",

hat eine Überzeugung: In jedem steckt ein guter Mensch. Deshalb                       

nimmt er sich in seiner abgelegenen Kirche verlorener Seelen an.

Das funktioniert so lange bis Adam auftaucht, ein tumber Skinhead.                   

Dieser hat sich in den Kopf gesetzt alles in seiner Macht stehende zu unternehmen,        

um den Pfarrer von seinem Glauben abkommen zu lassen; wenn nötig auch mit  

radikalen Methoden.

Film 91 Minuten

 

 


20. Oktober   „Alt Schweinfurt - wie es früher einmal war“

14:30 Uhr                 

Bilder aus der alten Zeit       

Referent:         Hilger Kestler

                                                                       

 


17. November  „Depressionen im Alter“

14:30 Uhr                 

Depressionen werden oft nicht erkannt.

Was tun?

Referentin: Rebecca Seemann          

 

 


08.Dezember„Immer wollen wir`s erzählen

14:30 Uhr                 

Alles um die Adventszeit

                                  

16:00 Uhr      Andacht mit Feier des Heiligen Abendmahles

in der St. Johannis-Kirche

Referent: Norbert Holzheid, Diakon

 

 


13. Dezember            Seniorenweihnachtsfeier für ALLE

14:30 Uhr                 

„Ein Stern geht uns auf“

Geschichten, Lieder und Erlebnisse zum Thema „Stern“ Schäfers Keyboard-Schule - buntes musikalisches

Programm, Kindertagesstätte St. Johannis, Rudolf Diener

Evang. Gemeindehaus (Friedenstr. 23)        

 

 


14. Januar     Die Jahreslosung 2017 

14:30 Uhr                 

„Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch“

Ezechiel 36, 26  

mit Sektempfang

Referent:         Dekan Oliver Bruckmann

 

Änderungen bleiben vorbehalten!

Seniorentreff =    

            Zeit für einander
            Zeit zum Gespräch
            Gemeinschaft erleben
            Gemeinsam feiern
            Interessante Themen

Die Treffen finden in der Regel  im
Martin-Luther-Haus, Bodengasse 1,
jeweils um 14:30 Uhr (beachten Sie die angegebenen Termine!) statt.

WEITERE ANGEBOTE

Geburtstagskaffee
Gemütliche Runde von Geburtstagsjubilaren und Freunden.

jeweils um 14:30 Uhr, Martin-Luther-Haus.
Eingeladen werden die Geburtstagsjubilare im
darauffolgenden Monat ihres Geburtstages.


Unsere Veranstaltungen

sind für alle offen!

Bringen Sie Freunde und Bekannte mit.

Jeder ist bei uns willkommen. Wir freuen uns über alle Menschen, die Gemeinschaft suchen.

In unseren Angeboten hat die christliche

Verkündigung ihren festen Platz. Wir nehmen

immer wieder Anteil am Leben unserer

Mitmenschen.

Intensiv ist unsere Zusammenarbeit mit dem

Diakonischen Werk Schweinfurt, dem

Evangelischen Erwachsenenbildungswerk Schweinfurt und dem Seniorenbeirat/Seniorenbüro verknüpft.

Haben Sie Fragen rund um das „Alter“,

sprechen Sie mich an!

Wollen Sie noch aktiv mit tätig  werden?

Auch hier finden wir eine gute Lösung.

 Ihr Ansprechpartner: Diakon Norbert Holzheid